Angebote für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler – Unitag

Fördern Sie Ihre besonders leistungsstarken Schülerinnen und Schüler und ermöglichen Sie ihnen schon während der Schulzeit die Forschungs- und Studienbereiche der TUM kennenzulernen!

Zielgruppe:

Besonders leistungsstarke Schülerinnen und

Schüler der Oberstufe

Ort: alle Standorte der TUM
Zeit: jeden Freitag im Wintersemester
(findet im Wintersemester 2020/2021 nicht statt!)
Bewerbung: ja, an das Kultusministerium (über die Schule)

Ziel des Unitags ist es, etwa 25 besonders leistungsstarke Gymnasiastinnen und Gymnasiasten durch ein exklusives Programm Einblicke in universitäre Wissenschaftsbereiche, Inhalte und Methoden sowie Orientierungshilfe bei der Studien-, Berufs- und Universitätswahl sowie individuelle Spitzenförderung zu bieten.

Dazu werden die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 (bzw. 10), die von der Regierung von Oberbayern und ihren Schulen ausgewählt worden sind, jeden Freitag im Wintersemester vom regulären Schulunterricht freigestellt und besuchen stattdessen die TUM. Der Unitag wird seit 2011 an der TUM durchgeführt.

Wichtiger Hinweis

Leider können wir aufgrund der Auswirkungen der Coronakrise im Wintersemester 2020/21 keine Schülerinnen und Schüler an der TUM begrüßen!

Ansprechpartner*innen zum Unitag im Ministerium:

  • Mitarbeiter des Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Oberbayern Ost: Dr. Thomas Rübig (smv[at]mbost.de, 0178-1672412)
  • Mitarbeiterin der Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Oberbayern West: StD Susanne Raab (raab[at]mb-west.de, 089-21862526)

Ablauf

  • Im Juni / Juli jedes Jahres versendet das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus die Projektinfos und die Programmvorschau der teilnehmenden Universitäten an die Schulleitungen oberbayerischer Gymnasien.
  • Die Schulleitung sowie Lehrerinnen und Lehrer geben diese gezielt an geeignete Schülerinnen und Schüler weiter.
  • Empfohlene Schülerinnen und Schüler bewerben sich direkt beim Ministerium für Unterricht und Kultus mit letztem Zeugnis, Empfehlungsschreiben, Personalblatt, Motivationsschreiben und Einverständniserklärung für eine Universität.
  • Das Ministerium teilt das Ergebnis des Auswahlverfahrens mit und gibt den ersten Termin bekannt.
  • Die konkrete Programmkoordination und Betreuung ab Oktober erfolgt direkt durch die TUM.

Rückblick: Programm Unitag 2019/20

Programm Unitag 2019/20 zum Download (ca. 440 KB)

Weitere Angebote der Begabtenförderung

Weitere Angebote der Begabtenförderung finden Sie auf den
Seiten der Studieninteressierten - Begabtenförderung.